});

MÜNCHEN – Vertriebsstart „WILL N° 16“

Heute eröffnet Dr. Hans Reichhart, Bayerischer Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr die MÜNCHNER IMMOBILIEN MESSE 2019 (MIM). Dieses Ereignis nehmen wir zum Anlass, mit dem Vertrieb für das exklusive Neubauprojekt „WILL N° 16“ in München – Harlaching zu beginnen.

In erster Reihe am Isarhochufer im Herzen des Villenviertels Menterschwaige entstehen mit „WILL N° 16“ Wohnunikate der besonderen Art. In 28 exklusiven 2- bis 5-Zimmer- Wohnungen verbinden sich Privatheit, Natürlichkeit und Exklusivität zu einem perfekten Wohnerlebnis.

EIN ORT MIT EINER TRADITIONSREICHEN VERGANGENHEIT –
UND EINER GROSSARTIGEN ZUKUNFT.

Wenn sich das historische Tor zu „WILL N° 16“ öffnet, betritt man eine eigene Welt, die sich in jedem Detail der Individualität und Privatsphäre ihrer Bewohner verschrieben hat. Diese Rarität in einmaliger Lage zwischen Natur und Metropole hebt die Vision von vollendetem Wohngenuss auf ein neues Niveau: mit einem Architektur- und Freiflächenkonzept, das jedem Bewohner maximale Freiräume bietet und einer repräsentativen Umfassmauer, die eine geschützte Atmosphäre schafft.

KLARHEIT ALS PRINZIP.
VISION ALS IMPULSE.

Auch die Architekten von blocher partners finden, dass dieses Grundstück an der Willroiderstraße ein außergewöhnliches Unikat ist. Mit seinem alten Baumbestand und der umgebenden Mauer ist es parkähnlich gewachsen. Betritt man das Areal erfährt man intime Geborgenheit, die die Besonderheit des Ortes ausmacht. Nun soll mit „WILL N° 16“ dieser einzigartige Ort aus seinem Dornröschenschlaf geweckt werden.

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit sich über dieses exklusive Projekt zu informieren und eines der Wohnunikate zu reservieren.

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Wünsche und Fragen oder direkt zur Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 089 547 265 88 16 zur Verfügung. Oder senden Sie uns Ihre Anfrage direkt per E-Mail an willno16@inventio.de.

Ihre Ansprechpartner sind: Ulrike Küpper, Christian Sternke und Patrick Päckner.

>> Zur Projektseite

Wir feiern 10 jähriges Firmenjubiläum

Am 18. März 2009 gründete Tilo Hellinger die INVENTIO Projectpartner GmbH und begleitet – zusammen mit einem erlesenen Team aus individuellen Experten – seither seine Kunden von der Projektentwicklung bis zum After-Sales-Service. INVENTIO steht für Individualität, Impulse und Innovation.

Unsere Kernkompetenz ist die Entwicklung und Vermarktung von gehobenen und exklusiven Wohnimmobilien in München und Berlin. Projektentwicklungen und Architektur sind unsere Leidenschaft.

Seit zehn Jahren sind wir ein verlässlicher Partner rund um die Immobilienvermarktung und viele erfolgreich abgeschlossene Projekte sprechen für sich. Sie beweisen, dass unsere Leistungen mit ganzheitlichen Lösungen und wirtschaftlichem Vorgehen Bestand haben.

Aktuell unterstützen wir unsere Auftraggeber und Partner bei der Vermarktung der Projekte „oe“, „Livingstone“ in Berlin und „Will N°16“ in München. Beim Projekt „Livingstone“ sind bereits 75 % der Wohnungen verkauft und bei Will N°16 wird am 29. März auf der Münchner Imobilienmesse (MIM) der offizielle Verkaufsstart erfolgen.

Sie sind am Kauf einer Eigentumswohnung oder einer persönlichen Beratung interessiert? Sie wollen mehr über uns oder unsere Projekte erfahren oder uns näher kennenlernen? Zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren!

Ausgezeichneter Standort Berlin

Wir finden, Architektur muss unverwechselbar und qualitativ hochwertig sein, denn dadurch können Bauwerke geschaffen werden, die Zeichen setzen. Unsere Leidenschaft für Architektur spiegelt sich auch in unseren Standorten wider. Die INVENTIO Projectpartner GmbH hat ihren Berliner Standort daher bewusst in einem ehemaligen Fabrikgebäude im Winskiez des Stadtteils Prenzlauer Berg gewählt.

Das Anfang des 20. Jahrhunderts erbaute Gebäude war bis vor dem Umbau im Jahr 2015 eine ehemalige Hutfabrik und bildet noch heute ein typisches Ensemble eines Berliner Blocks mit zwei Hinterhöfen. Im Zuge der Modernisierung wurden hier Lofts zum Wohnen mit einer vermietbaren Gesamtfläche von 4.285 qm sowie zum Arbeiten mit insgesamt 1.861 qm Gewerbefläche ausgebaut. Diese bedienen mit 23 modernisierten Wohnungen im Gründerzeit-Vorderhaus nicht nur die hohe Nachfrage nach hochwertigen Mietwohnungen in Berlin. In den Fabriketagen des Hinterhauses wurden zudem bis zu fünf Lofts je Etage realisiert, die als Mietwohnungen, Ateliers oder Büros genutzt werden.

Eines dieser Lofts teilen wir uns als Bürogemeinschaft mit ambrus + co., einem renommierten Architekturbüro.

Wir identifizieren uns mit dieser Immobilie, denn sie bietet mit liebevoll gestalteten Details viel Raum für Erholungsphasen und interessante Ausblicke. Gleichzeitig dokumentieren wir unsere Haltung, dass auch wir mit unseren Projekten zum urbanen Gesamtbild von Städten beitragen wollen.

Im Jahr 2015 wurden die Scheier & Herz-Höfe mit dem Deutschen Bauherrenpreis für besondere Anerkennung im Bereich der Modernisierung ausgezeichnet. Auch die Jury war von der hohen Qualität der Modernisierung des Gebäudebestands sowie deren Freiraumgestaltung beeindruckt.

FIRST LIVING PROPERTY TALK MIT TILO HELLINGER Architektonische Akzente setzen

First Living Property Talk mit Tilo Hellinger

Architektonische Akzente setzen

 

Vor knapp zehn Jahren gründete Tilo Hellinger die INVENTIO Projectpartner GmbH. Der Name ist Programm – denn als innovatives Dienstleistungsunternehmen möchte er mit seinen Projekten weg vom architektonischen Einerlei. Hierbei begleitet er seine Kunden von der Projektentwicklung bis zum After-Sales-Service.

Im Property Talk unterhält sich INVENTIO-Geschäftsführer Tilo Hellinger mit der First Living-Autorin Alexandra Felts. Dabei beantwortet er spannende Fragen wie zum Beispiel, ob München und Berlin Zukunftsstädte sind, warum in München noch immer nicht hoch gebaut wird und wie sich die Ansprüche der Kunden verändert haben.

Das vollständige Interview finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

HERZLICH WILLKOMMEN IM NEUEN JAHR

Für das Jahr 2019 haben wir uns mit zwei neuen Architektur-Highlights in Form exklusiver Villenprojekte wieder viel vorgenommen. Extrovertiert und innovativ, charaktervoll und individuell – mit diesem Anspruch entstehen zwei außergewöhnliche Unikate auf höchstem architektonischem Niveau in Berlin und München.

BERLIN: „oe“
Leichtigkeit und Purismus. Greifbar sinnlich, sichtbar schön. Unter dem geheimnisvollen Projektnamen „oe“ wird ein beeindruckendes Architektur-Highlight in Berlin-Grunewald entstehen. Jedes der sechs Objekte im „oe“ soll sich anfühlen wie ein eigenes Haus und wird einen eigenen, wertvollen Rahmen erhalten. Wunderbare, hochwertige Materialien sorgen sowohl außen als auch innen für Wow-Effekte.

MÜNCHEN: WILL N°16
Mit seinen Apartments, weitläufigen Stadtwohnungen und spektakulären Penthäusern entsteht direkt am Isarhochufer das WILL N ° 16 und wird zu den beeindruckendsten Neubauprojekten im Münchner Süden gehören. Hier trifft eine erstklassige Architektur auf eine unwiederbringliche Lage mit einem parkähnlichen Grundstück.

Wir sind stolz darauf, bei diesen Projekten mitwirken zu können.

Der Name ist Programm

Die Inventio Projectpartner GmbH ist ein innovativer Dienstleister im Bereich Projektentwicklung, Vermarktung und After-sales-Service. Dabei gilt das besondere Augenmerk anspruchsvollen Wohnungsbau-Projekten mit architektonischer Qualität. Das Unternehmen mit Niederlassungen in München und Berlin bearbeitet über die beiden Metropolen hinaus auch Projekte in den umliegenden Regionen.

Da beide Geschäftsführer der Inventio vor Gründung des Unternehmens in leitenden Positionen eines großen Bauträgers tätig waren, sind Inventio die Bedürfnisse der Bauherren vertraut. Dadurch ist Inventio in der Lage, Mehrwerte für die Auftraggeber zu generieren, die vergleichbare Dienstleister ohne diesen Background nicht darstellen können. In Einzelfällen beteiligt sich das Unternehmen auch als Partner der Bauherren an Projekten.

Mehr dazu in der Winterausgabe des STREIFZUG München (Ausgabe 46) oder online hier.