jQuery(document).on('click', '.wpcf7-submit', function(e){ if( jQuery('.ajax-loader').hasClass('is-active') ) { e.preventDefault(); return false; } });

Berlin: Humboldt-Insel

Humboldt Insel Berlin Immobilienprojekt Vogelperspektive

Exklusives Wohnen am Wasser und gleichzeitig in der Stadt leben – längst haben die Berliner die Wasserlage zum Wohnen entdeckt.

Obwohl die Wasserstadt Berlin eine Wasserfläche von 53 km² besitzt, ist der bewohnbare Uferraum begrenzt. Die Humboldt-Insel Berlin ist die einzige Insel der Stadt, auf der die Bewohner direkten Zugang zum Wasser haben. In einer parkähnlichen Landschaft entstanden exklusive Apartments, Floating Houses, Stadtvillen sowie Steg-Doppelhäuser mit Wasserterrassen und privaten Bootsstegen.

 

Die Humboldt-Insel brilliert durch das Zusammenspiel von Natur, Urbanität und Wasserlage direkt in Berlin und lockt als exklusive, nicht öffentliche Privatanlage mit Parkcharakter durch ihren naturgebundenen Charme. Die Anlage ermöglicht ein Wohnen in unmittelbarer Natur. Die Gestaltung und zentrale Pflege der Humboldt-Insel wurde von Außenanlagen-Spezialisten übernommen. So entstand ein Arrangement von blühenden Sträuchern, Blumen und Elementen japanischer Gärten im Wechsel mit ausgedehnten Rasenflächen.

 

Die Humboldt-Insel ist ein Projekt der MARTRADE Immobilien GmbH & Co.KG.

LAGE

Makrolage

 

Die Humboldt-Insel liegt im wasser-und waldreichen Norden Berlins, im Stadtteil Tegel, einem der angesagtesten Freizeit- und Wassersportparadiesen der Stadt. Auch geschichtlich hat die Insel, umgeben vom Tegeler Forst, dem Humboldt-Schloss mit seinen ausgedehnten Parkanlagen und dem alten Tegeler Ortskern, viel zu bieten – eine privilegierte Stadtlage vereint in Urbanität und Natur.

Die Insel wird umrahmt vom Tegeler Fließ und Tegeler Hafen, die an ihrer südlichen Spitze in den Tegeler See münden. Auf einer Länge von fast 600 m bietet die Humboldt-Insel einen privaten Wassersportstandort, kombiniert mit exklusivem Wohnen.

Der Standort hat einen engen Bezug zum Leben und Wirken des Namenspatronen Alexander von Humboldt. In der Postanschrift und einzelnen Details der Außenanlagengestaltung wird die Erinnerung an die Leistungen des Berliner Weltwissenschaftlers wach gehalten.

Mikrolage

 

Ob gleich nebenan oder mal schnell um die Ecke – die Vorzüge großstädtischen Lebens vereinen sich hier auf der Humboldt-Insel mit der unmittelbaren Nähe zur Natur.

Der Bezirk Tegel ist durch seine Seen und den Tegeler Forst ein wahres Naturparadies. Die großen Wasserflächen der Havel und des Tegeler Sees, mit seinen vielen Inseln und Stränden, gehören zu den beliebtesten Wassersportrevieren Berlins. Von hier aus können Wassersportbegeisterte bis zur Elbe und Nordsee, Ostsee und Rhein reisen. Die ausgedehnten Waldflächen laden zum Wandern, Spazieren, Reiten, Joggen und Radfahren ein. Im näheren Umfeld der Humboldt-Insel befinden sich Segelhäfen, Ruderclubs, Tennisplätze, Reiterhöfe, Golfclubs und viele weitere Sport- und Freizeitanlagen.

Ein gute Infrastruktur garantiert ein großes Angebot an Kindertagesstätten, Schulen und Spielplätzen in direkter Umgebung. Der alte Tegeler Ortskern bietet zahlreiche Cafés, Restaurants und bunt gemischte Einkaufsmöglichkeiten. Wer alles in einem bevorzugt, der wird in den Hallen am Borsigturm fündig. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind zu Fuß gut erreichbar.

DOWNLOADS

ARCHITEKTUR

EIN ZUHAUSE INKLUSIVE WASSERBLICK  Die Humboldt-Insel Berlin bietet exklusives Wohnen mit luxuriösen Stegen, Terrassen direkt über dem Wasser und großzügigen Dachterrassen. Die Verbindung zwischen Wasser und Land wird hier optimal umgesetzt.

Die Wohnbereiche, der an der Uferkante stehenden Townhouses, werden durch die Terrassen über dem Wasser, erweitert. Die geräumigen Grundrisse, mit Raumhöhen um die 3m, bieten Platz für das individuelle Wohnen direkt am Wasser.

Der Verbundenheit zur Natur wird zusätzlich durch die bodentiefen, großzügigen Glasflächen Rechnung getragen. Grundgedanke dabei war es, den Bogen zwischen dem naturbelassenen, sanft plätscherndem Fließ und dem Biotop, das sich zum Ortskern Tegel wendet, zu schlagen.

„So können wir die unterschiedlichen Gesichter der Insel mit unserer Bebauung verbinden“. (Baumhauer Architekten) Das innovative Energiekonzept mit eigenem Blockheizkraftwerk ist die konsequente Umsetzung der modernen Anforderungen an Architektur.

WIR BERATEN SIE GERNE

KONTAKT AUFNEHMEN

IMPRESSIONEN

KONTAKT

Dieses Projekt ist bereits zu 100% verkauft. Wir informieren Sie trotzdem gerne unverbindlich über weitere Projekte.

Mit der Übermittlung des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir verwenden Ihre Daten lediglich zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Ihr Ansprechpartner

INVENTIO PROJECTPARTNER GmbH
Meike Keil

Türkenstraße 5
80333 München

 

Telefon: +49 89 54 72 65 88 – 0
E-Mail: info@inventio.de