München: WILL N°16

Willroiderstraße Außenansicht

PRIVAT.PARK.WOHNEN.

Das Projekt WILLN°16 erfüllt nicht nur in puncto Lage höchste Ansprüche. Herausragend entworfen, sorgfältig geplant und umgeben von üppigem Grün wird WILL N°16 seinen zukünftigen Bewohnern einen geschützten Rückzugsort im Grünen bieten.

 

Auf Grund der einmaligen Einbettung des Grundstücks an der Willroiderstraße 16 zwischen den Gärten der Nachbargrundstücke im Norden und im Süden sowie des unmittelbar angrenzenden Isarufers im Westen, das einen unbebauten Blick in die Isarauen verspricht, ist diese Lage prädestiniert für eine absolut hochwertige und anspruchsvolle Wohnbebauung.

 

INVENTIO steht dabei dem Bauherrn, der 6B47 Germany GmbH, als kompetenter Partner mit fundiertem Marktwissen, langjähriger Erfahrung und Leidenschaft für anspruchsvolle Immobilien zur Verfügung.

In dieser unwiederbringlichen Lage werden 2- bis 5-Zimmer-Eigentumswohnungen zwischen 60 und 250 m² Wohnfläche verteilt auf fünf Villengebäude entstehen:

 

  • Villengebäude mit Dachterrassen in einer Parklandschaft mit altem Baumbestand
  • Exklusivität durch Individualität (keine gestapelten Geschosswohnungen, sondern erlesene Wohnunikate)
  • Einzelhauscharakter mit Rundumblick
  • Privatsphäre in den Terrassenbereichen
  • Gehobene Ausstattung mit intelligenter und zukunftsfähiger Haustechnik
  • Architektonische Ästhetik für höchste Ansprüche

 

Der Verkauf für die Eigentumswohnungen startet voraussichtlich Ende 2018. Interessenten können sich über das unten stehende Formular vormerken lassen und werden damit vor dem offiziellen Vertriebsstart per E-Mail informiert.

LAGE

Makrolage

Das Gebiet Menterschwaige im Stadtteil Harlaching ist eine begehrte und exzellente Wohnlage, die auf der östlichen Isarseite direkt in das Grünwalder Villenviertel übergeht.

 

Der Stadtteil Harlaching liegt im Südosten auf der Hochterrasse des rechten Isarufers, von dem er nach Westen begrenzt wird. Nach Süden endet er an der Stadtgrenze zu Grünwald.

Mikrolage

In westlicher Richtung grenzt das Grundstück unmittelbar an das Isarhochufer. Das Projekt entsteht somit in erster Isar-Reihe ohne PKW-Verkehr. Im Norden und Osten wird das Grundstück von ruhigen Anliegerstraßen (Willroiderstraße und Harthauser Straße) begrenzt. Im Süden grenzt das Grundstück unmittelbar an das Nachbargrundstück – ohne Durchfahrtsverkehr.

 

Die aktuelle kleinteilige und offene Bebauung entlang der Willroiderstraße und Harthauser Straße besteht aus Wohngebäuden, teilweise hinter historischen Fassaden sowie Neubauten und alten Villen.

 

Die öffentliche Anbindung ist über die Straßenbahn-Haltestelle Theodolindenplatz in 600 m zu Fuß zu erreichen. Mit dem Auto ist man schnell auf dem mittleren Ring und auf den Autobahnen A8 und A95.

 

Infrastrukturen wie Schulen, Kindergärten, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden.

ARCHITEKTUR

Der Entwurf stammt von dem renommierten Stuttgarter Architektenbüro blocher partners. Die klaren Geometrien sprechen die Sprache der Moderne. Die Architektur erhält an diesem mit Geschichte aufgeladenem Ort Symbolkraft und wirkt identitätsstiftend. Im gleichen Maße gilt die Anforderung dem Bewohner viel Gestaltungsfreiraum zur Individualisierung zu lassen.

UNVERBINDLICH INFORMATIONEN ANFORDERN

JETZT ANFRAGEN

IMPRESSIONEN

JETZT ANFRAGEN

Wir informieren Sie gerne unverbindlich über dieses Projekt. Nennen Sie uns lediglich Ihre gewünschte Wohnungsgröße und wir senden Ihnen das Exposé zu.

Mit der Übermittlung des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir verwenden Ihre Daten lediglich zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Ihre Ansprechpartner

Inventio Projectpartner Christian Sternke

Christian Sternke

Ulrike Kuepper

INVENTIO PROJECTPARTNER GmbH

Türkenstraße 5
80333 München

 

Telefon: +49 89 54 72 65 88 16
Fax: +49 89 54 72 65 88 99
E-Mail: willno16@inventio.de