});
 

Lifestyle

FIRST LIVING PROPERTY TALK MIT TILO HELLINGER Architektonische Akzente setzen

First Living Property Talk mit Tilo Hellinger

Architektonische Akzente setzen

 

Vor knapp zehn Jahren gründete Tilo Hellinger die INVENTIO Projectpartner GmbH. Der Name ist Programm – denn als innovatives Dienstleistungsunternehmen möchte er mit seinen Projekten weg vom architektonischen Einerlei. Hierbei begleitet er seine Kunden von der Projektentwicklung bis zum After-Sales-Service.

Im Property Talk unterhält sich INVENTIO-Geschäftsführer Tilo Hellinger mit der First Living-Autorin Alexandra Felts. Dabei beantwortet er spannende Fragen wie zum Beispiel, ob München und Berlin Zukunftsstädte sind, warum in München noch immer nicht hoch gebaut wird und wie sich die Ansprüche der Kunden verändert haben.

Das vollständige Interview finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

HERZLICH WILLKOMMEN IM NEUEN JAHR

Für das Jahr 2019 haben wir uns mit zwei neuen Architektur-Highlights in Form exklusiver Villenprojekte wieder viel vorgenommen. Extrovertiert und innovativ, charaktervoll und individuell – mit diesem Anspruch entstehen zwei außergewöhnliche Unikate auf höchstem architektonischem Niveau in Berlin und München.

BERLIN: „oe“
Leichtigkeit und Purismus. Greifbar sinnlich, sichtbar schön. Unter dem geheimnisvollen Projektnamen „oe“ wird ein beeindruckendes Architektur-Highlight in Berlin-Grunewald entstehen. Jedes der sechs Objekte im „oe“ soll sich anfühlen wie ein eigenes Haus und wird einen eigenen, wertvollen Rahmen erhalten. Wunderbare, hochwertige Materialien sorgen sowohl außen als auch innen für Wow-Effekte.

MÜNCHEN: WILL N°16
Mit seinen Apartments, weitläufigen Stadtwohnungen und spektakulären Penthäusern entsteht direkt am Isarhochufer das WILL N ° 16 und wird zu den beeindruckendsten Neubauprojekten im Münchner Süden gehören. Hier trifft eine erstklassige Architektur auf eine unwiederbringliche Lage mit einem parkähnlichen Grundstück.

Wir sind stolz darauf, bei diesen Projekten mitwirken zu können.

Die Zukunft der Wohntürme

Eine neue Ära des Wohnens hat in Ingolstadt begonnen: 50 Meter bahnt sich der Wohnturm IN-Tower seinen Weg in die Skyline Ingolstadts. Mit der modernen Architektur des IN-Towers hat die bayerische Stadt jetzt die Chance, einen neuen urbanen Raum zu schaffen, um Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander zu verbinden. Mehr dazu in der Cube REAL ESTATE 2018 Ausgabe.